Aktuelles

Lämmchen-Besuch

17.07.2018

Gestern bereitete Pflege-Mitarbeiterin Sybille Hentschel den Bewohnern des DANA Pflegeheims Oderblick eine ganz besondere Freude: Sie kam mit einem kleinen Lamm zu Besuch, das die Senioren anschauen, streicheln und sogar auf den Arm nehmen durften.

Das Lämmchen war von seiner Mutter nicht angenommen worden, sodass Frau Hentschel es zurzeit liebevoll selbst aufzieht und ihm alle zwei Stunden die Milchflasche gibt.

Nachdem das Betreuungsteam die Senioren bei schönstem Frühlingswetter mit Hüten versehen in den Garten begleitete, trug Alltagsbegleiterin Sophie Baars das Lämmchen in ihren Armen herum, sodass jeder die Gelegenheit zum Streicheln und Anschauen bekam. Die Kommentare: „Oh wie niedlich, oh wie süß, oh wie weich!“ erklangen und man sah viele fröhlich lächelnde Gesichter. Einige Senioren ließen sich das Tierchen sogar in die eigenen Arme legen, womit das Glück vollkommen war.

Im Anschluss ließ sich die Gruppe noch einen kühlen Umtrunk schmecken, bevor der Rückweg in die Wohnbereiche angetreten und Frau Hentschel mit einem herzlichen Dankeschön und großem Applaus verabschiedet wurde.