Aktuelles

DANA Pflegeheim Oderblick lädt zur traditionellen Weihnachtsfeier

20.12.2013

Ein buntes Programm mit musikalischer Begleitung stellte das Team des DANA Pflegeheims Oderblick für die diesjährige Weihnachtsfeier zusammen, welches die Bewohner und ihre Gäste in vollen Zügen sodann genossen.

Heimleiterin Cornelia Kasten begrüßte die rund 80 Gäste mit einer kleinen Rede und übergab dann an Ergotherapeutin Gloria Ringleb, die die Gesellschaft durch das Programm führte. Um auch nachhaltige Erinnerungen an diese Weihnachtsfeier zu haben, fotografierte Betreuungsmitarbeiterin Ingeborg Pitschel die verschiedenen Vorführungen des Nachmittags.

Das kulturelle Programm des Tages leiteten die DANA Bewohner selbst ein. Auf wunderbare und vergnügte Weise trugen einige Bewohner Gedichte und Geschichten rund um Weihnachten und Knecht Ruprecht vor.

Von Groß zu Klein, so gestaltete sich der nächste Programmpunkt. Insgesamt 26 Kinder aus der dritten Klasse der Grundschule Denkte und begleitet von ihrer Rektorin Antje-Dorette Kremp sowie zwei Lehrerinnen, musizierten mit Keyboard und Flöte altbekannte und moderne Weihnachtslieder. Dass die DANA Gesellschaft die Kinder bei ihren Gesangsvorführungen gesanglich begleiteten war natürlich eine Selbstverständlichkeit.

Auch kulinarisch ging es auf der Weihnachtsfeier hoch her. Küchenchefin Sylvia Eberleh und ihr Team haben hier für einige Überraschungen gesorgt. Zur Kaffeezeit gab es eine reichliche Auswahl an verschiedenen Torten. Mit Marzipan-, Erdbeer-, Bratapfel-, Brombeer-Sahne-, Schwarzwälder-Kirsch- und Eierlikörtorte war für jeden Geschmack etwas dabei und die Gäste konnten nach Herzenslust schlemmen.

Zum Abschluss des Nachmittags hielt Pfarrerin Annette Sieg eine Andacht und stimmte Senioren und Gäste auf das kommende Weihnachtsfest ein.

Mit Tomatencremesuppe zu Fleischbällchen und Canapés fand die Weihnachtsfeier im DANA Pflegeheim Oderblick ihren Ausklang und alle blickten auf einen fröhlichen und zugleich besinnlichen Nachmittag zurück.